Christusgemeinde Freiburg - archiviert - Stand Okt 2012

Die aktuelle Homepage finden Sie unter http://www.christuskirche-freiburg.de/

 

Organisationen, Vereine und Gruppen

ÜbersichtFörderverein ABCOrgelbauverein

Übersicht

Hier folgt eine (vermutlich unvollständige) Auflistung der Vereine und Gruppen der Christusgemeinde oder aus dem gemeindenahen Umfeld.

Christuskantorei Die Christuskantorei der Christusgemeinde
ESG Evangelische Studierenden-Gemeinde in Freiburg
ABC Arbeitskreis Behinderter an der Christuskirche
  Die Schattenspringer Integratives Theaterprojekt für Menschen mit und ohne Behinderung an der Christuskirche
  Galgenhumor Integrative Band "Galgenhumor" für Menschen mit und ohne Behinderung
  ABC-Förderverein Der Förderverein des ABC
Wiehremer Kindergarten Der Integrative Montessori-Kindergarten der Christusgemeinde, Beethovenstrasse 8
Evang. Hilfsverein Der Evangelische Hilfsverein der Christuspfarrei und Petruspfarrei in Freiburg e.V.
  Christuskindergarten Der Evangelische Christuskindergarten der Christusgemeinde, Turnseestr. 39
  Petruskindergarten Der Evangelische Christuskindergarten der Petrusgemeinde Lorettostr. 59
  Evang. Sozialstation Evangelische Sozialstation in Freiburg
Orgelbauverein Der Orgelbauverein Christuskirche e.V. (auch auf den Web-Seiten der Kantorei)

Förderverein des ABC

Welche Aufgaben hat der Förderverein?

Der Förderverein setzt sich für dei gleichberechtigte Stellung behinderter Menschen in der Gesellschaft ein. Er will die offene Arbeit des ABC ideell fördern und hilft mit, die nötige materielle Grundlage für diese Arbeit sicherzustellen. Er lädt sie ein, Mitglied zu werden oder durch Spenden die Arbeit des ABC zu unterstützen.

Bankverbindung: ABC-Förderverein Sparkasse Freiburg - Nördlicher Breisgau, BLZ 680 501 01, Kontonummer: 22 690 69

Orgelbauverein der Christuskirche Freiburg e.V.
Verein zur Förderung der Kirchenmusik an der Christuskirche

Der Orgelbauverein besteht seit dem Jahre 1974 und war zum Zwecke der erheblichen Mitfinanzierung des Orgelneubaus der dreimanualigen Rieger-Orgel der Christuskirche gegründet worden. Der Neubau konnte vom Verein mit einem Zuschuß von damals über 223.264 DM wesentlich unterstützt werden. Nach der Fertigstellung des Instruments im Jahre 1980 hat der Verein in stetiger Weise erforderliche bauliche Verbesserungen am Instrument (Spieltisch u. dgl.) finanziell getragen, unter anderem die Einrichtung einer computergestützten elektronischen Setzeranlage, die den Zugriff auf bis zu 4000 verschiedene Registerkombinationen ermöglicht (1999).

Auch hat der Orgelbauverein die Anschaffung weiterer Instrumente finanziell wesentlich unterstützt oder vollständig selbst getragen:

  • Truhenorgel der Firma Georges Heintz
  • Klavier für den Kirchenraum
  • Konzertflügel für den Gemeindesaal(Proben) bzw. für Konzerte in der Kirche
  • 2-manualiges Konzertcembalo (Kopie nach Mietke) von Christoph Kern, Staufen

Darüberhinaus unterstützt der Orgelbauverein die kirchenmusikalische Arbeit der Christusgemeinde mit einem jährlichen Beitrag von € 2000,- zum Kirchenmusik-Etat.

Am 11. Februar 1984 ist der Orgelbauverein unter dem damaligen Vorsitz von Prof. Dr. Rainer Marten als "Vorbildliche kommunale Bürgeraktion" im Jahr 1983 durch den Ministerpräsidenten des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet worden.

Der Orgelbauverein benötigt dringend weitere Mitglieder, um finanziell für die musica sacra der Christusgemeinde weiterhin stark zu bleiben und auch in Zukunft kirchenmusikalische Projekte unterstützen zu können. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 30 Euro jährlich. Jeder beigetragene Euro kommt voll dem genannten Zweck zugute. Die Unkosten des Vereins werden von privater Seite aufgebracht.

Sämtliche Zuwendungen sind steuerlich absetzbar.
Orgelbauverein der Christuskirche, Kto. 2034335 Sparkasse Freiburg-Nördl. Breisgau (680 50101).

Orgelbauverein der Christuskirche Freiburg
c/o Prof. Otfried Büsing
Kaiser-Joseph-Str. 255
79098 Freiburg
mailto: Otfried.Buesing@t-online.de

Sehen Sie auch: Der Orgelbauverein auf den Web-Seiten der Christuskantorie.

  Letzte Aktualisierung: 2012/07/06 | Datei: Vereine.htm | Validate: XHTML, CSS